CSI Bookosa


Die CSI Bookosa ist eine Spezialeinheit, die sich auf Literaturverbrechen spezialisiert hat. Bei Delikten wie Bücherbeschädigung, Endlosleihe und Eselsohrmobbing verfügt sie über eine Aufklärungsquote von weit über 90 Prozent. Zu ihren Hauptaufgaben zählt die Spurensicherung bei Einbrüchen in Schreiblabore. Oft ist sie noch vor der Polizei am Tatort. Dennoch konnte sie bis heute KEINEN dieser Fälle auklären. Dies ist immer wieder Anlass für wilde Spekulationen.

CSI Bookosa

CSI IM EINSATZ