Das Lied von Eis und Feuer – 3. Der Thron der Sieben Königreiche | George R. R. Martin


Leseviren in Das Lied von Eis und Feuer – 3. Der Thron der Sieben Königreiche von George R. R. Martin entdeckt. Das (Hör)Buch kann LESEN verursachen oder eine bereits bestehende Influenza Bookosa verschlimmern!
George R. R. Martin - Das Lied von Eis und Feuer - 03

Titel: Das Lied von Eis und Feuer – 3. Der Thron der Sieben Königreiche | Autor: George R. R. Martin | Veröffentlichung: Oktober 2012 | Verlag: Random House Audio – Ungekürzte Lesung | Ausgaben: eBook, Gebunden, Taschenbuch, MP3-Download, Audio-CD | Originaltitel/-verlag: A Game of Thrones | Übersetzung: Jörn Ingwersen | Hörbuch Sprecher: Reinhard Kuhnert | Serie: Das Lied von Eis und Feuer – Band 3 | Bücherregal: Hörbuch, Fantasy | Stichworte: Fantasy-Saga, Game of Thrones, Mittelalter, High-Fantasy

Inhalt
Die Zeiten sind aus den Fugen geraten. Von der alten Zitadelle Dragonstone bis hin zu den rauen Küsten Winterfells herrscht Chaos, denn die Anwärter auf den Eisernen Thron der Sieben Königreiche bereiten sich darauf vor, ihre Ansprüche mit Krieg und Aufruhr durchzusetzen. Da erscheint ein verhängnisvolles Omen am Himmel – ein Komet in den Farben von Blut und Feuer. Und auf einem fernen Kontinent riskiert eine vertriebene Königin alles, um die Krone, die rechtmäßig ihr zusteht, zurückzuerobern … (Quelle: Verlag)

Meinung zum Hörbuch

Der alte König ist gestorben, der neue ein kleiner fieser Bengel. Die Sieben Königreiche befinden sich in Aufruhr und zerfallen zusehends. Ein Krieg zieht herauf und aus ehemaligen Freunden werden Feinde.

Auch Daenerys Targaryen erhebt Anspruch auf den Thron und sieht sich als rechtmäßige Herrscherin von Westeros. Noch ist sie ohne Armee und keine Gefahr für die herrschenden Familien. Aber drei kleine schnell wachsende Drachen lassen erahnen, dass sich dies bald ändern könnte.

Die Figuren werden immer vielschichtiger und durchleben interessante Entwicklungsprozesse. Einige wachsen einem ans Herz und man fürchtet, der böse Autor könne sie einem bald entreißen. Und er wird es tun. Bald. Sehr bald.

Fazit

Der dritte Teil der Reihe zieht auch den letzten Leser/Hörer endgültig in seinen Bann. Der Kampf um die Macht wird immer blutiger und die Intrigen immer hinterlistiger. George R.R. Martin läuft zur Hochform auf und lässt einen umgehend zu Band vier greifen.

Einschätzung

Wie hoch ist das Infektionsrisiko bei diesem Buch und welche Personen sind besonders gefährdet? Wir haben einige ausgewiesene Bookosa-Experten (Buchblogger & Booktuber) zum Gefahrenpotential von Das Lied von Eis und Feuer – 3. Der Thron der Sieben Königreiche befragt.

Risiko
Experten-Einschätzung & Rezensionen
frei Info für Buchblogger & Booktuber: Hier könnte DEINE Rezension stehen!

Infos

  • Biografie: George Raymond Richard Martin wurde am 20. September 1948 in Bayonne (New Jersey, USA) geboren. Er ist einer der bekanntesten Schriftsteller der Welt und schreibt Science-Fiction, Fantasy, Horror, Drehbücher und vieles mehr.
  • Verfilmung: Die zweite Staffel der Serie Game of Thrones fasst die deutschen Bände drei und vier zusammen und entfernt sich deutlich mehr von der Romanvorlage als Staffel 1. Auch als TV-Serie setzt Game of Thrones Maßstäbe und besitzt hohen Suchtfaktor.
  • Weitere Teile der Serie: Band 1, Band 2
Weiterführende Informationen