Der Anschlag | Stephen King


Gefählicher Lesevirus in Der Anschlag von Stephen King entdeckt. Das (Hör)Buch kann LESEN verursachen oder eine bereits bestehende Influenza Bookosa verschlimmern!

Stephen King - Der Anschlag - Hörbuch

Titel: Der Anschlag
Autor: Stephen King
Veröffentlichung: April 2013
Verlag: Random House Audio – Ungekürzte Lesung
Ausgaben: eBook, Taschenbuch, Gebunden (Heyne), MP3-Download, Audio-CD
Originaltitel/-verlag: 11/22/63
Übersetzung: Wulf Bergner
Hörbuch Sprecher: David Nathan
Bücherregal: Hörbuch, Romane
Tags: Zeitreise, Geschichte, Dallas, Attentat, JFK, Anschlag

Inhalt
Am 22. November 1963 fielen in Dallas, Texas, drei Schüsse. John F. Kennedy starb, und die Welt veränderte sich für immer. Wenn man das Geschehene ungeschehen machen könnte – wären die Folgen es wert? Jake Epping kann in die Vergangenheit zurückkehren und will den Anschlag verhindern. Aber je näher er seinem Ziel kommt, umso vehementer wehrt sich die Vergangenheit gegen jede Änderung. Stephen Kings neuer großer Roman ist eine Tour de Force, die ihresgleichen sucht – voller spannender Action, tiefer Einsichten und großer Gefühle. (Quelle: Heyne)

Meinung zum Hörbuch

Amerikanische Geschichte live. Stephen King, geboren am 21. September 1947 in Portland (Maine, USA), reist in „Der Anschlag“ zurück in seine Kindheit und lässt den Leser bzw. Hörer die 1950er und 60er Jahre in den USA erleben, wie es nur ein Schriftsteller seines Formats kann. Oder eine Zeitmaschine. Doch da deren Erfindung wohl noch etwas auf sich warten lässt, ist Kings Zeitmaschine alias Als Kaninchenbau die beste Alternative.

Terror in Paris, Terror in Istanbul, Terror in Indonesien, Terror und Krieg überall. Manchmal hat man dieser Tage das Gefühl, die Welt ist – sorry – am Arsch. Spätestens seit den Terroranschlägen am 11. September 2001, die Amerika und die ganze Welt nachhaltig verändert haben, fragt man sich, wie die Welt wohl heute aussehen würde, wenn es 9/11 nicht gegeben hätte. Kein Afghanistan Krieg, kein NSA-Wahnsinn, kein …

Das Attentat auf John F. Kennedy am 22. November 1963 in Dallas steht dem 9/11-Trauma in Nichts nach. Zumindest für ältere US-Amerikaner. Der Tod von JFK war weniger blutig als der Angriff auf Pearl Harbor oder die Attentate auf die Twin-Towers und das Pentagon (und selbstverständlich gibt es aus dieser Zeit deutlich weniger Bildmaterial, das sich in der Welt verbreiten konnte), aber dieses historische Ereignis hat die US-amerikanische Geschichte im ähnlichen Maße beeinflusst, hat die USA aus der Bahn geworfen.

Waren Vietnamkrieg, wirtschaftlicher Abschwung und Rassenkonflikte also Folgen dieses Traumas? Wie würde die Welt heute aussehen, wenn Kennedy das Attentat überlebt hätte? Was passiert, wenn man einen Dominostein aus dem Spiel der Zeit entfernt oder ihn in einer andere Richtung umstößt? Diese spannende Frage schwebt fortwährend über der Zeitreise, auf die King seine Leser mitnimmt. Diese Frage verleiht selbst den scheinbar belanglosen Passagen einen Glanz. Jake Epping schreibt die Geschichte um. Im Kleinen. Ein Zauber, dabei sein zu dürfen.

Oft verwendet man als Leser bei Büchern die Formulierung „in eine Geschichte eintauchen“. Selten passt es so gut wie bei diesem Wälzer (über 1000 Seiten). Das Hörbuch (ungekürzte Lesung) hat eine unglaubliche Länge von über 32 Stunden. Keine dieser Stunden möchte ich missen. Asche auf mein Haupt, dass ich immer „nur“ dachte, King sei der Meister des Horrors. „Der Anschlag“ hat mich eines Besseren belehrt. King kann so viel mehr als Spannung. King ist der King. Wow.

Fazit

Amerikanische Geschichte + Stephen King + David Nathan = einzigartiges Hörerlebnis
Ein Meisterwerk. Ein weiterer gewichtiger Grund, Literatur zu lieben.

Seid ihr neugierig geworden? Dann lest/hört doch mal rein …

amazon thalia ebook-de rebuy-de

… oder bestellt das Buch/Hörbuch direkt bei der …

Buchhandlung des Monats

Frohes LESEN. 🙂

 

Einschätzung

Wie hoch ist das Infektionsrisiko bei diesem (Hör)Buch und welche Personen sind besonders gefährdet? Wir haben einige ausgewiesene Bookosa-Experten zum Gefahrenpotential von Der Anschlag befragt.

Risiko
Experten-Einschätzung
5 Elke: Zeitreise einmal anders im King-Nathan-Gespann. [mehr]
frei Hier könnte DEINE Rezension stehen!

Dies & das
  • In der Anschlag finden sich jede Menge Anspielungen auf Handlungsorte und Figuren aus anderen King-Romanen.
  • Andere Rezensionen: Finderlohn
  • Aktuell höre ich „Basar der bösen Träume“ von Stephen King. Bisheriger Eindruck: sehr gut. Bald mehr dazu.
Weiterführende Informationen