Handbuch für Pflücker und Sammler: Unterwegs am Strand, im Wald und auf der Wiese | Erica Bakker & Ellen Broek


Leseviren in Handbuch für Pflücker und Sammler: Unterwegs am Strand, im Wald und auf der Wiese von Erica Bakker und Ellen Broek entdeckt. Das Buch kann LESEN verursachen oder eine bestehende Influenza Bookosa verschlimmern!

Handbuch für Pflücker und Sammler - Erica Bakker

Titel: Handbuch für Pflücker und Sammler: Unterwegs am Strand, im Wald und auf der Wiese | Autor: Erica Bakker | Autor: Ellen Broek | Ilustrationen: Rachelle Klaassen | Übersetzung: Linda Marie Schulhof | Veröffentlichung: März 2017 | Verlag: Dumont | Ausgaben: Hardcover | Bücherregal: Sachbuch

Inhalt

Welche Blüten kann man essen? Wie legt man ein Herbarium an? Wo findet man Maulbeeren? Und warum lohnt es sich, Pilzen unter den Schirm zu gucken? Das ›Handbuch für Pflücker und Sammler‹ zeigt, wie schön es ist, sich auf die Suche nach überall zu findenden und leicht erkennbaren Pflanzen und Tieren zu machen, und was daraus entstehen kann.
Ob im Wald, auf der Wiese, am Ufer oder am Strand – Erica Bakker und Ellen van den Broek haben eine großartige Auswahl verschiedenster Aktivitäten, Bastelideen und Rezepte für jedes Alter und jede Jahreszeit zusammengestellt und lassen dabei so manche Kindheitserinnerung aufleben: Blumenkränze flechten, Maronen rösten, Muscheln sammeln, Brombeermarmelade kochen, Lavendelsäckchen nähen, Holunderblütensirup machen oder eigenen Badezusatz herstellen.
Dieses Buch ist perfekt für alle, die gerne losziehen und auf ihren Wanderungen und Fahrradausflügen etwas erleben möchten!

– Viele tolle DIY-Projekte und Rezepte fürs ganze Jahr
– Mit Pflückkalender, Landkarte und bezaubernden Illustrationen
– Ein Handbuch für die ganze Familie (Quelle: Verlag)

Meinung

Welche Pflanzen kann man wann essen? Wie erkenne ich sie? Was kann man aus ihnen zubereiten und wo sind diese überhaupt zu finden? Fragen, auf die ich mir aus diesem Buch Antworten erhofft habe. Die Autorinnen Erica Bakker und Ellen van den Broek liefern in ihrem Buch zwar nicht auf alle meine Fragen eine Antwort, dafür entwickelten sie gemeinsam mit der Illustratorin Racheelle Klaasen einen kleinen Wohlfühlatlas.

Die liebevoll gestalteten Seiten enthalten Anleitungen zu DIY-Projekten und Bastelideen, der angehängte Pflückkalender bietet einen soliden Überblickdarüber, wo wann was wächst, doch vor allem Hobbyköche kommen durch die vielen Rezeptideen auf ihre Kosten. Die robuste Aufmachung und das Gummiband um den Umschlag machen das Buch auch unterwegs zu einem tollen Begleiter

Fazit

Wer sich gerne in der Natur aufhält und sich näher mit ihr und ihren Pflanzen und Blumen beschäftigen möchte, wer wissen will, welcher Vogel gerade singt, oder Minztee brauen und Marmelade herstellen möchte, der wird mit diesem Buch sehr glücklich werden.

Einschätzung

Wie hoch ist das Infektionsrisiko bei diesem Buch und welche Personen sind besonders gefährdet? Wir haben einige ausgewiesene Bookosa-Experten (Buchblogger & Booktuber) zum Gefahrenpotential von Handbuch für Pflücker und Sammler: Unterwegs am Strand, im Wald und auf der Wiese befragt.

Risiko
Experten-Einschätzung & Rezensionen
frei Info für Buchblogger & Booktuber: Hier könnte DEINE Rezension stehen!

Infos