Kuschelflosse – Mein blubberblaues Vorlesebuch | Nina Müller


Die spannenden Geschichten um Kuschelflosse und seine Freunde von Autorin Nina Müller jetzt im Vorlese-Sammelband.

Nina Müller - Kuschelflosse

Titel: Kuschelflosse – Mein blubberblaues Vorlesebuch | Autorin: Nina Müller | Veröffentlichung: Januar 2018 | Verlag: Magellan | Bücherregal: Kinderbuch | Altersempfehlung: 4-6 Jahre

Inhalt

In Fischhausen ist immer etwas los! Denn hier leben Kuschelflosse, das Seebrillchen Sebi, Herr Kofferfisch und die Schwimmerdbeere Emmi.
Eines Tages hört Kuschelflosse im Unterwasser-Radio von einem geheimnisvollen Riff. Dort soll eine uralte Zauber-Schildkröte wohnen, die Wünsche erfüllen kann. Klar, dass sich Kuschelflosse und seine Freunde auf den Weg machen, um sie zu suchen! Und auch als der Postfisch eine Einladung zur großen Blubberweltmeisterschaft bringt, steht fest: Kuschelflosse und seine Freunde sind dabei.
Dieser Sammelband enthält die Geschichten „Das unheimlich-geheime Zauber-Riff“ und „Die blubberbunte Weltmeisterschaft“. (Quelle: Verlag)

Meinung

Auf der Suche nach einem schönen Vorlesebuch, bin ich beim Durchstöbern der Neuheiten über Nina Müllers Kuschelflosse – Mein blubberblaues Vorlesebuch gestolpert. In diesem Buch finden sich gleich zwei der erfolgreichen Kuschelflosse-Geschichten zum Vorlesen und Mitfiebern. Denn wenn Nina Müller eines beherrscht, ist es ihre kleinen und großen Zuhörer auf die Folter zu spannen.

Kuschelflosse und seine Freunde erleben einiges während ihrer Abenteuer. Ob es die Suche nach einem geheimnisvollen Riff ist, die Begegnung mit einer echten Zauber-Schildkröte oder die Blubberweltmeisterschaft ist. Das Unterwasser-Thema setzt Nina Müller gekonnt um und erschafft damit eine ganz eigene Welt, die nicht nur die Kleinsten anspricht. Durch die klar strukturierte Aufmachung eignet sich dieses Buch nach dem Vorlesen auch gut als Erstlesebuch für Schulanfänger.

Ebenfalls positiv hervorzuheben sind die frechen Illustrationen, die das Anschau- und Zuhörerlebnis noch spannender und plastischer machen. Hier zeigt Frau Müller nicht nur ihr sprachliches Talent. Obwohl allein die Namen Kuschelflosse, Sebi das Seebrillchen, Herr Kofferfisch und Schwimmerdbeere Emmi (es ist wirklich eine schwimmende Erdbeere!) mich immer wieder zu einer Geschichte aus Fischhausen greifen lassen würden!

Fazit

Ein tolles Vorlesebuch mit liebevollen Illustrationen und einem bunten Geschichtenmix für klein und groß.

Einschätzung

Macht dieses Kinderbuch Lust auf mehr Bücher? Wir haben einige ausgewiesene Bookosa-Experten (Buchblogger & Booktuber) zu Kuschelflosse – Mein blubberblaues Vorlesebuch befragt.

Risiko
Experten-Einschätzung & Rezensionen
frei Info für Buchblogger & Booktuber: Hier könnte DEINE Rezension stehen!

Mehr Infos zu diesem Kinderbuch erhältst du auf der Verlagsseite. Andere Kinderbuch-Rezensionen findest du in der Kategorie Kinderbücher. Wenn wir ein bestimmtest Kinderbuch für dich untersuchen sollen oder du einen besonderen Kinderbuch-Tipp hast, schreib uns einen Kommentar. Wir freuen uns über jede Empfehlung.