Liebe ist wie Drachensteigen | Ashley Herring Blake 2


Leseviren in Liebe ist wie Drachensteigen von Ashley Herring Blake entdeckt. Das Buch kann LESEN verursachen oder eine bestehende Influenza Bookosa verschlimmern!

Ashley Herring Blake - Liebe ist wie Drachensteigen

Titel: Liebe ist wie Drachensteigen | Autor: Ashley Herring Blake | Veröffentlichung: Januar 2017 | Verlag: Magellan | Ausgaben: Hardcover | Übersetzung: Birgit Salzmann | Bücherregal: Jugendbuch | Stichwörter: Atmung, Glück, Meditation, Yoga

Inhalt
Lass es gut sein. Diesen Rat bekommt Hadley oft genug zu hören, seit sie von der Affäre ihres Vaters erfahren hat. Aber Hadley will es nicht gut sein lassen, sie will wütend sein und in Frieden gelassen werden. Am allermeisten von ihrem Vater.
Sam hat das Drama in seiner Familie auch langsam satt. Noch immer leidet er unter der Trennung der Eltern und dem Umzug in eine neue Stadt, er will einfach nur in Ruhe sein Schuljahr beenden. Nach einer Beziehung sucht er nicht … zumindest nicht, bis er Hadley zum ersten Mal sieht.
Sam und Hadley verlieben sich, trotz allem oder gerade deshalb. Für einen kurzen Moment scheint ihre Liebe zu genügen, um alles andere auszublenden. Doch als eine schreckliche Wahrheit ans Licht kommt, müssen Hadley und Sam wieder alles infrage stellen.. (Quelle: Verlag)

Meinung

Als ich Liebe ist wie Drachensteigen nach dem Lesen zu den anderen Büchern aus dem Magellan Verlag stellte, komplettierte sich mein bisher gewonnenes Bild: Frische, unverbrauchte Jugendliteratur. Themen, die den Zahn der Zeit treffen, ohne das Gefühl zu vermitteln, nur die hunderste Version einer hundersten Version zu sein.

Ashley Herring Blake nimmt sich in ihrem Debüt Themen wie Trennung der Eltern, Vertrauensbruch, Freundschaft und der ersten Liebe an. Klingt erstmal gewöhnlich. Die Autorin verwebt ihre Handlungsstränge jedoch sehr geschickt und erzählt so die Geschichte zweier Familien, zweier Tragödien, die untrennbar miteinander verwoben sind. Die Sprache blieb jung, die Dialoge spritzig und die Protagonisten? Anders als erwartet.

Anhand des Covers allein, hätte ich eine seichtere, süßere Form dieser Geschichte erwartet. Hier überraschte mich die Autorin positiv, indem sie Konflikte konsequent, vor allem aber glaubwürdig zu Ende führte. Bei all der Jugendlichkeit behielten die Protagonisten einen realistischen Blick auf die Tatsachen, die auch für verliebte Jugendliche manchmal nicht rosarot zu färben sind.

Fazit

Liebhaber guter Jugendbücher können hier bedenkenlos abtauchen.

Einschätzung

Wie hoch ist das Infektionsrisiko bei diesem Buch und welche Personen sind besonders gefährdet? Wir haben einige ausgewiesene Bookosa-Experten (Buchblogger & Booktuber) zum Gefahrenpotential von Liebe ist wie Drachensteigen befragt.

Risiko
Experten-Einschätzung & Rezensionen
frei Info für Buchblogger & Booktuber: Hier könnte DEINE Rezension stehen!

Infos

  • Biografie: Ashley Herring Blake übte sich zunächst im Schreiben von Songtexten und Gedichten, bis sie sich voll dem Schreiben von Romanen widmete. „Liebe ist wie Drachensteigen“ ist ihr Debüt. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Nashville, Tennessee.
  • Bekannte Bücher des Autors: Liebe ist wie Drachensteigen (Debüt)
Weiterführende Informationen

2 Gedanken zu “Liebe ist wie Drachensteigen | Ashley Herring Blake

  • Sandy

    Hi Shanty,
    das Buch liegt bei mir auch noch zum lesen bereit und natürlich bin ich jetzt gespannt, nachdem du es als nicht ganz so süße Lektüre empfunden hast. Wobei der Klappentext schon etwas Drama durchblicken lässt. 😀

    Grüße dich lieb,
    Sandy

    • Shanty Autor des Beitrags

      Huhu Sandy 🙂 Es war wirklich nicht so süß wie gedacht, aber klar, es ist und bleibt ein Jugendbuch im klassischen Sinne. Bin gespannt wie dein Urteil ausfällt – Lesenswert ist es in jedem Fall!

      Liebste Grüße!

Kommentare sind geschlossen.