Sally Jones – Mord ohne Leiche | Jakob Wegelius 2


„Sally Jones – Mord ohne Leiche“ braucht den Vergleich mit den großen Klassikern der Kinderliteratur nicht zu scheuen. Unbedingt (vor)lesen! Kinderbuch-Tipp für Mädchen und Jungen ab 9 Jahre!
Sally Jones ist in der Sparte Kinderbuch nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017.

Jakob Wegelius - Sally Jones

Jakob Wegelius – Sally Jones. Erhältlich im Buchhandel vor Ort. Mit der passenden Bookosa Postkarte als Lesezeichen.

Titel: Sally Jones – Mord ohne Leiche | Autor/Illustrator: Jakob Wegelius | Übersetzung: Gabriele Haefs | Veröffentlichung: Juni 2016 | Verlag: Gerstenberg | Bücherregal: Kinderbuch | Altersempfehlung: ab 9 Jahre

Inhalt

Lissabon um 1900: Bei einem Handgemenge im Hafen von Lissabon stürzt ein Mann ins Wasser. Seine Leiche wird nie gefunden. Doch der finnische Seemann Henry Koskela wird des Mordes angeklagt und zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt. Sally Jones will die Unschuld ihres Freundes beweisen und begibt sich deshalb auf eine abenteuerliche Reise um die halbe Welt. Diese führt sie aus den engen Gassen Lissabons über Alexandria und Bombay bis in den sagenhaften Palast des Maharadschas von Bhapur. Dabei begegnet sie einer Fadosängerin, einem zwielichtigen Bischof, einem freundlichen Friedhofswärter, einem finsteren Kommissar, dem Akkordeonvirtuosen Fabulous Forzini, einem launischen Maharadscha und einem dreihöckrigen Kamel.

Ein virtuoses Spiel mit den Elementen des Abenteuerromans! (Quelle: Verlag)

Meinung

Als ich las, dass das Buch „Sally Jones“ für Kinder ab neun Jahre empfohlen wird, dachte ich zunächst, dies sei ein Druckfehler. Oder aber der Autor bzw. der Verlag leiden an Selbstüberschätzung. Wie kann man nur eine so lange Geschichte für so junge Leser schreiben bzw. verlegen? In der heutigen Zeit, in der Kinder ohnehin immer weniger zum Lesen kommen. Spinnen die?

Natürlich tun sie das nicht. Sally Jones ist die Ausnahme. Sally Jones ist das eine Kinderbuch von 100, das auch als dicker Wälzer funktioniert. Vielleicht nicht immer schon ab neun Jahre, aber spätestens mit zehn oder elf Jahren sollten die meisten Leser für dieses große Abenteuer bereit sein.

In diesem Buch stimmt wirklich alles. Die Protagonistin (eine Gorilladame) ist ungewöhnlich und ein idealer Spiegel für menschliches Handeln. Mit ihren Wünschen und Sorgen fühlt der Leser mit und doch bleibt Sally Jones immer ein Tier. Dieser Spagat ist dem Autor gut gelungen. Ohnehin sind die Figuren durchweg zu loben. Sie tragen die Geschichte und machen selbst Phasen, in denen gefühlt nichts passiert, zu einem echten Lesevergnügen für die ganze Familie.

Fazit

„Sally Jones“ ist ein Mischung aus Abenteuerroman und Detektivgeschichte mit einer tierisch sympathischen Protagonistin. Dieses Buch braucht den Vergleich mit den großen Klassikern der Kinderliteratur nicht zu scheuen. Unbedingt (vor)lesen!

Einschätzung

Macht dieses Kinderbuch Lust auf mehr Bücher? Wir haben einige ausgewiesene Bookosa-Experten (Buchblogger & Booktuber) zu Sally Jones – Mord ohne Leiche befragt.

Risiko
Experten-Einschätzung & Rezensionen
frei Info für Buchblogger & Booktuber: Hier könnte DEINE Rezension stehen!

Mehr Infos zu diesem Kinderbuch erhältst du auf der Verlagsseite. Andere Kinderbuch-Rezensionen findest du in der Kategorie Kinderbücher. Wenn wir ein bestimmtest Kinderbuch für dich untersuchen sollen oder du einen besonderen Kinderbuch-Tipp hast, schreib uns einen Kommentar. Wir freuen uns über jede Empfehlung.


2 Gedanken zu “Sally Jones – Mord ohne Leiche | Jakob Wegelius

  • lex

    Ui… das klingt super. Ich lese unheimlich gerne Kinder- und Jugendbücher. Der Titel ist mir auch schon begegnet, aber irgendwie war mir das Buch trotzdem nicht präsent … deine Rezension lässt mein Herz nun gerade höher schlagen. Wird gelesen!
    LG

    • Mimo Autor des Beitrags

      Das freut mich. Viel Spaß mit dem Buch und liebe Grüße an Sally Jones. 🙂

Kommentare sind geschlossen.