Streichle mich, dann quake ich! | Susan Niessen


Das neue Kinderbuch von Autorin Susan Niessen.

Streichle mich, dann quake ich - Uli Waas, Susan NiessenTitel: Streichle mich, dann quake ich! | Autorin: Susan Niessen | Designerin: Ulrike Waas-Pommer | Veröffentlichung: Juli 2017 | Verlag: Oetinger | Bücherregal: Kinderbuch | Altersempfehlung: 1-3 Jahre

Inhalt

Wer hören will, muss fühlen! Enten, Katzenkinder, ein kleiner Hund und auch ein Pony, sie alle dürfen hier gestreichelt werden! Je nachdem wird dann vor Vergnügen gequakt, miaut und gewiehert. Jede Doppelseite zeigt ein Tier, das auf Streicheln mit einem äußerst realistischen Tierlaut reagiert.
Streicheln, hören, staunen: Fühlbuch mit tollen Soundeffekten. (Quelle: Verlag)

Meinung

Kinder sind Entdecker, heißt es häufig. Mit Streichle mich, sonst quake ich! bietet Susan Niessen alles, was das kleine Entdeckerherz höher schlagen lässt. Auf jeder kindgerechten Pappdoppelseite befindet sich ein anderes Tier, dessen kuscheliges Fell zum Streicheln einlädt. Und siehe da! Streichelt man erst einmal los, geben die Tiere Laute von sich.

Ob Katze, Hund, Ente oder Pferd, zu erkennen ist jedes von ihnen. Die Vertonung hat leider auch ein Manko, denn sie verbraucht den Platz für weitere Tierseiten. Hier hätte ich mir eine etwas dezentere Umsetzung gewünscht. Nichtsdestotrotz ein tolles Buch für die ganz Kleinen.

Fazit

Ein interaktives Buch für kleine Entdecker, ganz nach dem Motto: „Wer hören will, muss fühlen!“

Einschätzung

Macht dieses Kinderbuch Lust auf mehr Bücher? Wir haben einige ausgewiesene Bookosa-Experten (Buchblogger & Booktuber) zu Streichle mich, dann quake ich! befragt.

Risiko
Experten-Einschätzung & Rezensionen
frei Info für Buchblogger & Booktuber: Hier könnte DEINE Rezension stehen!

Mehr Infos zu diesem Kinderbuch erhältst du auf der Verlagsseite. Andere Kinderbuch-Rezensionen findest du in der Kategorie Kinderbücher. Wenn wir ein bestimmtest Kinderbuch für dich untersuchen sollen oder du einen besonderen Kinderbuch-Tipp hast, schreib uns einen Kommentar. Wir freuen uns über jede Empfehlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.