Wenn nachts der Ozean erzählt | Zana Fraillon 3


Leseviren in Wenn nachts der Ozean erzählt von Zana Fraillon entdeckt. Das Buch kann LESEN verursachen oder eine bestehende Influenza Bookosa verschlimmern!

Zana Fraillon - Wenn nachts der Ozean erzählt

Titel: Wenn nachts der Ozean erzählt | Autor: Zana Fraillon | Veröffentlichung: Februar 2017 | Verlag: cbt | Übersetzung: Claudia Max | Ausgaben: Hardcover, eBook | Bücherregal: Jugendbuch | Stichwörter: Flüchtlingskind, Freundschaft, Angst, Vertrauen, Verlust

Inhalt

Subhi ist ein Flüchtlingskind, geboren in einem Auffanglager. Seine Welt beschränkt sich auf einen staubigen Flecken Erde hinter einem Maschendrahtzaun. Aber wenn alle schlafen, dann träumt Subhi vom Nachtmeer, das zu seinem Zelt kommt und ihm Schätze bringt. Eines Tages bringt es ihm Jimmie. Das Mädchen Jimmie lebt auf der anderen Seite des Zauns, fühlt sich jedoch genauso verloren und einsam wie Subhi. Zwischen den beiden entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft, die auf eine harte Probe gestellt wird. Am Ende müssen beide mutiger sein als je zuvor, um sich und der Welt neue Hoffnung zu geben. (Quelle: Verlag)

Meinung

„Wenn nachts der Ozean erzählt“ handelt von Subhi dem Flüchtlingskind, das in einem Auffanglager geboren wurde und das große Draußen nicht kennt. Zana Fraillon erzählt diese Geschichte allerdings nicht von außen, sie erzählt von innen, von hinter dem Zaun, und verändert damit den Blickwinkel auf dieses Thema.

Wir erleben den Alltag von Subhi, der von Erniedrigung, Gewalt, Hunger und Angst geprägt ist. Mit eindringlicher Erzählstimme beschreibt die Autorin die Zustände des Auffanglagers, die an ein Konzentrationslager erinnern. Keine leichte Kost, dennoch eine Geschichte, die Mut macht. Denn sie zeigt, dass diejenigen, die in Zeiten von Not und Zerstörung die Hoffnung nicht verlieren, die wahren Überlebenskünstler sind.

Fazit

Zana Fraillon hat ein Buch geschrieben, in dem nicht nur die aktuelle Flüchtlingsproblematik angesprochen wird. Vielmehr führt sie uns vor Augen, wie wenig Menschen aus der Vergangenheit gelernt haben. Ein Buch, das zum Nachdenken anregt. Ein Buch über Menschlichkeit und deren Abgründe, das seiner sensiblen und hochaktuellen Thematik absolut gerecht wird.

Einschätzung

Wie hoch ist das Infektionsrisiko bei diesem Buch und welche Personen sind besonders gefährdet? Wir haben einige ausgewiesene Bookosa-Experten (Buchblogger & Booktuber) zum Gefahrenpotential von Wenn nachts der Ozean erzählt befragt.

Risiko
Experten-Einschätzung & Rezensionen
frei Info für Buchblogger & Booktuber: Hier könnte DEINE Rezension stehen!

Infos

  • Biografie: Zana Fraillon ist Grundschullehrerin und Autorin. In ihrem Heimatland Australien sind bereits mehrere Bücher von ihr erschienen. Sie wünschte, dass sie dieses hier nie hätte schreiben müssen. Aber wenn es auch nur ein paar Menschen wachrüttelt, ist vielleicht schon viel gewonnen. Zana Fraillon lebt mit ihren drei Söhnen, ihrem Mann und zwei Hunden in Melbourne.
  • Bekannte Bücher des Autors: Monstrum House – Reihe, When no one is looking: At the Zoo, Wenn nachts der Ozean erzählt
Weiterführende Informationen

3 Gedanken zu “Wenn nachts der Ozean erzählt | Zana Fraillon

  • -Leselust-

    Das klingt nach einem guten Buch. Zwar schwere Kost, aber ein wichtiges Thema und leider immernoch aktuell. Kommt direkt auf meine Wunschliste. Danke für den Buchtipp.
    Liebe Grüße, Julia

    • Shanty Autor des Beitrags

      Richtig!Aber wie schon geschrieben: Sehr schön und gerecht umgesetzt, ohne zu sehr zu urteilen. Freut mich, dass ich dich für dieses Buch gewinnen konnte 🙂

      Liebe Grüße Shanty

Kommentare sind geschlossen.